FKMD Fox Parang Machete Jungle Knife

Das FKMD Jungle Knife ist eine Parang Machete der Extra Klasse. Ich habe dieses Survival Messer als robust und einsatztauglich erlebt.
Doch werfen wir einen Blick auf das, was das Messer wirklich kann…

Technische Daten des FKMD Parang

Klingenlänge: 17,9 cm
Klingenstärke: 0,6 cm
Gesamtlänge: 31 cm
Gewicht: 350 Gramm

Mit 6 mm Klingenstärke ist das FKMD Parang eine robuste Sache. Full Tang, also komplett ausgeführte Klinge ist bei Parang eine klare Sache und so hat auch der italienische Hersteller FOX diesen auch verbaut.
Die Klingenlänge ist auch für extreme Arbeiten gedacht und hält was es verspricht.

Mit diesen Maßen ist das FKMD Parang mit dem Fällkniven A1 Survival Messer vergleichbar. Natürlich nicht was die Klingenform angeht – es geht nur um die Abmessungen.

Einsatzgebiet

Alles was mit Bushcraft, Survival und Outdoor zu tun hat und ein bisschen größeres Messer nötig ist.
Konkret:

  • Batoning, also Spalten von Holz zum Feuermachen
  • Fällen von kleinen Bäumen
  • Unterkunftsbau
  • aber auch feine Arbeiten wie Herstellen von Fallen oder Besteck

Ich kenne keinen Bereich in dem das FKMD Bushcraft Parang nicht eingesetzt werden könnte.
Bei mir macht es Alles mit und hat sich bereits mehrfach bewährt.
Aktuelle Preise findest Du hier.

Survivalmesser, ja oder nein?

Meiner Meinung nach auf jeden Fall. Das Messer ist robust gebaut und geht nicht so schnell in die Knie. Du solltest Dir aber ein Schärfwerkzeug in den Survival Kit des FKMD Jungle Bushcraft Knife einlegen, denn die Klinge verliert natürlich durch Hacken, Schneiden und Co. an Schärfe. Mit einem kleinen Messerschärfer bist Du dann aber gut gerüstet. Standardmäßig ist keiner im Survival Kit enthalten.

Was alles im Kit enthalten ist findest Du in der Produktbeschreibung des Händlers.